Logo
 
Miss Marples Schwestern
Netzwerk zur Frauengeschichte vor Ort

Leipzig

Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V.,
Louise-Otto-Peters-Archiv
Gerichtsweg 28,
04103 Leipzig
Tel./Fax 0341 58 15 15 22


info@lopleipzig.de
www.louiseottopeters-gesellschaft.de


Termine

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Einladung der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V.
zu Führung & Film

 „Frauengeschichte sichtbar machen in der Stadt“:

  • 15:00 Uhr: Treff an der Louise-Otto-Peters-Postbox Ecke Alfred-Kästner-Str. 62-66/Bernhard-Göring-Str. in 04275 Leipzig und Kurzführung zu weiteren Frauenporträts, gemeinsam dann bis zur Kinobar.
  • 16:00 Uhr: Kinobar „Prager Frühling“, Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Str. 152, 04277 Leipzig:
    Vorführung des DEFA-Films 
    „Nur eine Frau“ von 1958 (105. Min). Mit Karla Runkehl und Eva-Maria Hagen.
    Eintritt: 7,00 €/erm. 6,00 €. Für LOPG-Mitglieder: 5,00 €

Die Veranstaltung wird gefördert vom Referat für Gleichstellung der Stadt Leipzig. In Kooperation mit der Kinobar „Prager Frühling“.
Das Kino bietet Corona-entsprechende Sitzplatzabstände. Bitte melden Sie sich zur Sitzplatzplanung (1 oder 2) gern an unter info@lopleipzig.de oder Telefon 0341-58151522.

 



Vereinnahmung und Missbrauch Louise Otto-Peter

Louise Otto-Peters vertrat humanistisch-demokratische Werte;

in keinster Weise ist sie als Anhängerin neokonservativen und menschenverachtenden Gedankengutes zu missbrauchen wie dies zuletzt im Mai 2019 durch die rechtsextremistische Partei Der III. Weg und im Juni 2018 durch Angelika Barbe und die AfD geschah:
Wir schicken hiermit das von der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V. verfasste Statement von 2018, zu finden auch auf unserer LOPG-Startseite, mit der Bitte um Unterstützung. Wir verwahren uns gegen rechte Vereinnahmung von Louise Otto-Peters und ihrem Werk.
Dr. Sandra Berndt, Vorsitzende der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V.



Frauenstadtführungen Gerlinde Kämmerer

Gerlinde Kämmerer,
Dipl.-Kulturwissenschaftlerin, Gästeführerin (IHK),
Stellv. Vorsitzende der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V.

Tel. 0341/5662456

E-Mail: Gerlinde.Kaemmerer@arcor.de

 

Frauenspuren • Auswahl

• Von Apollonia bis zur Zieglerin. Berühmte Frauen in Leipzig

• Musen und Musikerinnen. Musikstadt Leipzig weiblich

Frauen um Bach und Mendelssohn

Frauen mit spitzer Feder. Literatur aus Leipzig

Frauengrabmale auf dem Alten Johannisfriedhof

• Frauen und Religion. Orte und Geschichten

• Leipzig - Wiege der deutschen Frauenbewegung

Henriette Goldschmidt und die Hochschule für Frauen

 

Weitere Informationen unter: www.erlesenes-leipzig.de

 




zur Karte

  
nach oben